Magic Squares

In diesem Workshop lassen wir uns inspirieren von dem berühmten deutschen Maler und Grafiker Paul Klee, der Mitglied der Künstlergruppe „Blauen Reiter“ war und von 1921 bis 1931 an der renommierten Bauhaus-Schule für Kunst, Design und Architektur in Weimar lehrte.

In seinem expressionistischen, kubistischen und surrealistischen Werk setzte er sich intensiv mit der Farbtheorie auseinander, verwendete oft abstrakte geometrische Formen und gestaltete rasterartige Kompositionen wie in seiner mosaikartigen Serie „Magische Quadrate“.

In diesem Kurs experimentieren wir mit Farbverläufen und Hell-Dunkel-Kontrasten, planen und gestalten faszinierende improvisierte Layouts auf der Basis von Quadraten (es dürfen natürlich auch weitere geometrische Formen darin vorkommen…) in verschiedenen Größen für ganz individuelle textile Wandbilder, Quilts, Kissen, Tischläufer oder andere textile Accessoires mit beeindruckenden Aquarell Effekten.


Nebenbei werfen wir einen Blick auf Paul Klees Kunstwerke, sprechen über die revolutionäre Bauhaus-Philosophie und Sie erfahren einiges Interessante über die Grundprinzipien des „guten Designs“. Dieses praxisnahe Wissen kann Ihnen auch den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen Quiltprojekte erleichtern.

Der Fokus dieses Kurses liegt auf dem begleiteten Experimentieren und freien Gestalten mit einfachen geometrischen Formen. Die im Kurs begonnenen Projekte sind daher nicht auf eine Fertigstellung im Kurs ausgelegt.

Für Ihre Fragen und den regen Austausch bleibt natürlich immer genug Raum und zum Nachlesen in aller Ruhe und als „Gedächtnisstütze“ für zukünftige Quiltprojekte bekommen Sie nach dem Workshop zu allen Kursinhalten schriftliche Kursunterlagen.

Eine Materialliste erhalten Sie ca. 2 – 3 Wochen vor dem Kurstermin.

Dauer: 5 Stunden

Termine: aktuelle Termine finden Sie im Kurskalender.

Teilnahmegebühr: 70 Euro

Nähmaschine: TeilnehmerInnen müssen ihre eigene funktionstüchtige Nähmaschine mitbringen. Auf Anfrage steht eine moderne Nähmaschine (Bernina B335) gegen 15 Euro Leihgebühr zur Verfügung.

TeilnehmerInnen: mind. 2, max. 4 Personen

Vorkenntnisse: Dieser Kurs richtet sich an alle, die neugierig darauf sind, sich auf gestalterisches Neuland zu wagen, sich für Design interessieren und einen ersten sanften Einstieg in das Thema Patchwork Improvisation wagen möchten. Dieser Kurs ist auch für Patchwork EinsteigerInnen mit ersten Vorkenntnissen sehr gut geeignet.

Anmeldung: per e-Mail an anke.calzada@abc-creative.de

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen: AGB für Kurse